Infos

Phoenix HT
Kontaktwinkelmessung

  • Statische Kontaktwinkelmessung auch bei 1200°C
  • Inkl Temperierkammer
  • Hochauflösende Kamera
  • Messungen als Funktion der Zeit

Das Phoenix HT (Hohe Temperaturen) wurde für spezielle Anwendungen im Hochtemperaturbereich konzipiert. Zum Beispiel die Haftung von Metallpasten und Legierungen im Temperaturbereich bis 1200°C. Aufgrund der Hochtemperaturanwendungen sind natürlich inerte Atmosphäre und Vakuum wichtig für die jeweilige Anwendung. Sowohl Vakuum als auch Inertgas stellen kein Problem dar. Das optische System , bestehend aus Linse und Kamera erlaubt die genaue Messung des Kontaktwinkels auch bei hohen Temperaturen.

SpecificationsPhoenix HT
Probengröße:100 x 50 mm oder größer
Probendicke:50 mm
Zoom:6.5 fach
Messbereich Kontaktwinkel:0 bis 180°
Genauigkeit Kontaktwinkel:± 0,1°
Temperaturbereich:bis 1200°C (optional höher)
Betriebssystem:Windows XP oder Windows 2000




* Bitte füllen Sie alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder korrekt aus.


Wir behandeln Ihre Eingaben vertraulich.
Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
Dieses Feld bitte leer lassen, es dient nur zur Sicherung gegen Spam