Infos

TA 7000 Serie DSC 7020
Dynamisches Differenzkalorimeter

  • Wärmefluss DSC hohe Leisung
  • Weiter Temperaturbereich (-180 bis 725°C)
  • Unübertroffene Empfindlichkeit
  • Unübertroffene Basislinienstabilität
  • Automatischer Probenwechsler
  • Kühlsysteme für alle Anwendungen

Die DSC 7020 ist die konsequente Weiterentwicklung der EXSTAR 6000 Serie. Neue Elektronik, neues Ofen- und Sensordesign garantieren noch bessere Auflösung und Basislinienstabilität. Diese DSC wird allen Anforderungen in Forschung uns Entwicklung gerecht.

Dabei wurde größter Wert auf einfache Bedienung uns Automatisierung gelegt.

Automatischer Probenwechsler

Es können bis zu 50 Proben in einer Messserie voll automatisch gemessen und ausgewertet werden. Auch die Referenz ist austauschbar, falls in einer Serie das Tiegelmaterial gewechselt wird.

Kühleinrichtungen

Abhängig von der Anwendung stehen verschiedene Kühleinrichtungen und Temperaturbereiche zur Verfügung:

  • Elektrische Kühleinrichtung von -80 bis 400°C
  • Kühlaufsatz zum schnellen Kühlen auf Starttemperatur bis -180°C
  • Flüssiger Stickstoff für geregelte Kühl- und Heizraten im Bereich von -150 bis 725°C
SpecificationsDSC 7020
Temperaturbereich:-170 bis 725°C
RMS Rauschen:0,1 µW
Empfindlichkeit:0,2 µW
Heizraten:0,01 bis 100°C/Min.
50 Platz Probenwechsler:Option
Gasumschaltung:Option
Tiegelvolumen:Offen: 100 µl
hermetisch verschl.: 15 µl
verschl. 15 µl
Automatische Kühleinrichtung:-150 bis 500°C
Elektrische Kühlung:-80 bis 400°C
Kühlaufsatz:-180 bis 725°C




* Bitte füllen Sie alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder korrekt aus.


Wir behandeln Ihre Eingaben vertraulich.
Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet!
Dieses Feld bitte leer lassen, es dient nur zur Sicherung gegen Spam